Startseite > Rezepte > Schokoladen-Lebkuchen

Schokoladen-Lebkuchen

Schwierigkeit:
Vorbereitung: 10 Min.
Backen: ca. 15-20 Min.

Zutaten für den Teig

  • 6 Eier
  • 160g Butter (weich)
  • 200g Zucker
  • 600g Haselnüsse (gemahlen)
  • 200g Schokolade (gerieben)
  • 4 Tr. Bittermadelöl
  • 2cl. Eierlikör
  • 2cl Rum
  • 3 Eßl. Mehl
  • 2 gestr. Teel. Backpulver
  • 20g Lebkuchengewürz
  • Oblaten

Schritt für Schritt Anleitung

  • Zubereitung:
    Butter und Zucker schaumig rühren und die Eier unterrühren. Haselnüsse, Schokolade, Bittermandelöl, Eierlikör und Rum unterrühren. Backpulver, Mehl und Lebkuchengewürz miteinander vermischen und unterrühren.
  • Backen:
    15- 20 Minuten bei 175 °C Unter- Oberhitze.
  • Bemerkung:
    Sollte der Teig zu weich sein, kann man den Teig unter Zugabe von gemahlenen Nüssen etwas fester machen.
  • Ergibt:
    ca. 140 Stück bei 4 cm
    ca. 95 Stück bei 5 cm
    ca. 52 Stück bei 7 cm
    ca. 30 Stück bei 9 cm

Weitere Rezeptideen

Mandel-Marzipan-Kekse Erstellt am 15. Oktober 2018
Nussmakronen Erstellt am 15. Oktober 2018
Häppchen / Fingerfood Erstellt am 15. Oktober 2018