Startseite > Rezepte > Apfelkekse

Apfelkekse

Schwierigkeit:
Vorbereitung:
Backen: ca. 15 Min.

Zutaten für den Teig

  • 1 Stk. Ei
  • 100g Butter (zerlassen)
  • 80g Zucker (braun)
  • 2 Pk. Vanillinzucker
  • 125g Mehl (Dinkel-, Vollkorn- oder Weizenmehl)
  • 100g Haferflocken (fein)
  • 100g Mandeln (gemahlen)
  • 50g Mandeln (gehackt)
  • 1 Pr. (oder nach Belieben) Zimt
  • 170g Apfel (geraspelt)

Nach Belieben

  • 50g Rosinen
  • 50g Schokostreusel

Schritt für Schritt Anleitung

  • Zubereitung:
    Den Apfel raspeln. Ei, Butter, Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren. Restliche Zutaten miteinander vermischen und mit den Äpfeln unter die Eischaummasse rühren. Mit der Lebkuchenglocke den Teig formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech bringen.
  • Backen:
    ca. 15 Minuten bei 170 °C Umluft.
  • Ergibt:
    ca. 55 Stück bei 4 cm
    ca. 36 Stück bei 5 cm
    ca. 20 Stück bei 7 cm

Weitere Rezeptideen

Mandel-Marzipan-Lebkuchen – vegan / ohne Ei Erstellt am 15. Oktober 2018
Bierkekse Erstellt am 15. Oktober 2018
Zwergen-Amerikaner Erstellt am 12. Oktober 2018