Startseite > Rezepte > Brownie-Makronen

Brownie-Makronen

Schwierigkeit:
Vorbereitung:
Backen: ca. 18 Minuten

Zutaten für den Teig

  • 2 Stk. Eiweiß
  • 100 g Zucker braun
  • 150 g Haselnüsse gemahlen
  • 20 g Kakao
  • 80 g Schoko-Raspeln
  • Oblaten

Schritt für Schritt Anleitung

  • Zubereitung:
    Das Eiweiß zu sehr steifem Schnee schlagen und Zucker einrieseln lassen. Haselnüsse, Schokolade und Kakao mischen und unter den Eischnee heben.
    Den Teig mit dem Makrönchen auf Oblaten bringen.
  • Backen:
    ca. 18 Minuten bei 160 °C Unter- Oberhitze
    Makronen abkühlen lassen und dann in einer Blechdose aufbewahren.
  • Ergibt:
    34 Stk. mit 4cm Makrönchen
    66 Stk. mit 3cm Lebkuchenglocke
    41 Stk. mit 4cm Lebkuchenglocke
    23 Stk. mit 5cm Lebkuchenglocke

Weitere Rezeptideen

Schoko-Haselnuss-Kekse Erstellt am 15. Oktober 2018
Mandel-Marzipan-Lebkuchen – vegan / ohne Ei Erstellt am 15. Oktober 2018
Orangentaler Erstellt am 12. Oktober 2018