Startseite > Rezepte > Weiße Lebkuchen ohne Nüsse

Weiße Lebkuchen ohne Nüsse

Schwierigkeit:
Vorbereitung:
Backen: ca. 15 Min.

Zutaten für den Teig

  • 3 Eier
  • 350g Zucker
  • 50g Honig
  • 600g Mehl
  • 7,5g (1/2 Päckchen) Hirschhornsalz
  • 20g Lebkuchengewürz
  • 100g Orangeat
  • 150ml Milch
  • Oblaten

Schritt für Schritt Anleitung

  • Zubereitung:
    Das Orageat mit etwas Mehl bestäuben und dann kleinschneiden. Zucker, Eier und Honig schaumig rühren. Mehl, Hirschhornsalz, Lebkuchengewürz und Orageat vermischen und mit der Milch mit einem Teigschaber unter die Eischaummasse rühren.
  • Backen:
    ca. 15 Minuten bei 175 °C Unter-Oberhitze oder bei 170 °C Umluft.
  • Ergibt:
    ca. 75 Stück bei 4 cm
    ca. 49 Stück bei 5 cm
    ca. 27 Stück bei 7 cm
    ca. 15 Stück bei 9 cm

Weitere Rezeptideen

Himbeer-Lebkuchen Erstellt am 15. Oktober 2018
Weiße Lebkuchen ohne Nüsse Erstellt am 15. Oktober 2018
Orangentaler Erstellt am 12. Oktober 2018